Top 7 der besten 140mm Gehäuselüfter im Jahr 2023

Spielst du gerne High-End-Spiele auf deinem Computer? Wenn ja, solltest du dir den besten 140-mm-Gehäuselüfter zulegen. Dieser kann die Lebensdauer von Komponenten wie dem Prozessor und der Grafikkarte verlängern.

Hier sind unsere Top-Entscheidungen für die besten 140-mm-Gehäuselüfter im Jahr 2023:

Was sind die Vorteile eines guten Gehäuselüfters?

Verschiedene Computerkomponenten wie Arbeitsspeicher, Grafikkarten und Prozessoren haben einen höheren Stromverbrauch und eine höhere Geschwindigkeit. Das hat dazu beigetragen, dass das System eine große Menge an Wärme produziert. Wenn diese Komponenten nicht gekühlt werden, bringen sie möglicherweise nicht ihre beste Leistung. Das Motherboard kann drosseln, wenn es versucht, die Temperaturen wieder auf ein normales Niveau zu bringen.

Ein Gehäuselüfter ist wichtig, denn er kann die überschüssige Wärme aus dem Gehäuse abführen. Du solltest in einen guten Gehäuselüfter investieren, denn so hast du lange Freude an den Komponenten deines Computers und sparst auf lange Sicht Geld. Auch wenn du einen 120-mm-Gehäuselüfter kaufen kannst, ist dieser nicht der beste, um viel Luft nach draußen zu befördern. Mit einem 140-mm-Lüfter kannst du die Wärme schneller abführen und die inneren Komponenten vor Schäden bewahren.

Wenn du dich mit Videobearbeitung, 3D-Animation oder Spielen beschäftigst, solltest du einen guten Gehäuselüfter mit einer Größe von 140 mm wählen. Da diese Gehäuselüfter größere Schaufeln haben, sind sie effizient und lassen schon bei niedrigeren Geschwindigkeiten viel Luft zirkulieren. Ein guter Gehäuselüfter arbeitet außerdem leise.

Welches sind die besten 140-mm-Gehäuselüfter?

1. Noctua NF-A14 iPPC 3000

Bester 140-mm-Gehäuselüfter insgesamt

Noctua NF-A14 iPPC-3000 PWM, Hochleistungslüfter, 4-Pin, 3000 U/min (140mm, Schwarz)
  • Hochleistungslüfter, 140x140x25 mm, 12V, 4-Pin PWM, max. 3000 U/min, max. 41.3 dB(A), >150.000 h MTTF
  • Preisgekrönter 140x25-mm-Lüfter der A-Serie mit Strömungsbeschleunigungskanälen und Advanced Acoustic Optimisation Rahmen für überragende Kühlleistung
  • 12V 3000rpm Modell (41,3dB) mit 4-poligem PWM-Anschluss für automatische Drehzahlregelung über 4-polige PWM-Lüfterleisten, breiter Drehzahlbereich 800-3000rpm
  • Hochgeschwindigkeits-IndustriePPC-Version für industrielle Schwerlastanwendungen, die eine extreme Kühlleistung und einen erweiterten Schutz gegen Eindringen erfordern
  • Ausgezeichnete Konstruktion
  • Er reduziert den Stromverbrauch
  • Beeindruckende Verpackung
  • Das Motordesign bietet einen hervorragenden Luftstrom
  • Minimiert den Geräuschpegel
  • Er ist kostspielig

Seit der Markteinführung im Jahr 2005 stellt Noctua hochwertige Gehäuselüfter her und hat es geschafft, die Branche für lange Zeit zu dominieren. Der Hersteller hat den Ruf, die besten Gehäuselüfter zu produzieren, die es derzeit auf dem Markt gibt. Wenn du einen Gehäuselüfter für eine erhöhte Druckkapazität und eine großartige Kühlleistung brauchst, wurde dieses Modell für dich entwickelt.

Der industrielle PPC-Lüfter (Protected Performance Cooling) kommt in einem einzigartigen Farbschema, das Schwarz und Braun kombiniert. Dieser 140-mm-Gehäuselüfter wird nicht nur zu Hause, sondern auch in industriellen Schwerlastanwendungen eingesetzt. Industrieumgebungen wie die Luftfahrt- und Automobilindustrie verlassen sich auf diesen Gehäuselüfter. Einer der Gründe, warum er der Beste ist, ist seine Konstruktion aus Glasfaser-Polyamid. Dieses Material ist stark genug, um hohen Temperaturen zu widerstehen. Außerdem macht es die Lüfter bruchsicher und robust.

Da dieser Gehäuselüfter staub- und wasserdicht ist, eignet er sich hervorragend für anspruchsvolle Anwendungen, die eine hohe Durchflussrate benötigen. Dieser Gehäuselüfter nutzt die SCD-Technologie, die ihn auch bei niedrigen Drehzahlen leise macht. Noctua ist auch für seine hochwertigen Verpackungen bekannt. Dieser spezielle Gehäuselüfter wird in einer attraktiven Kiste geliefert und nicht in den billigen Plastikboxen, in denen manche Gehäuselüfter geliefert werden.

Ein weiteres einzigartiges Merkmal, das du bei diesem Gehäuselüfter erwarten solltest, ist das dreiphasige Motordesign. Da er sanfte Übergänge bietet, kann er den Stromverbrauch und sogar Vibrationen minimieren. Die dreiphasigen Motoren sind in Bezug auf den Stromverbrauch effizienter als die in normalen Lüftern verwendeten Motoren.

2. ARCTIC F14

Beste Wahl für das Budget

ARCTIC F14 Silent - 140 mm Gehäuselüfter, Ultra-Leise, Extra Leiser Motor, Computer, Fast unhörbar, Lüfterdrehzahl: 800 RPM - Schwarz/Weiß
  • MEHR EFFIZIENZ - WENIGER LÄRM BEI HÖHEREM LUFTDURCHSATZ: Bei niedriger Gebläsedrehzahl ist das Motorgeräusch entscheidend. Ein in Deutschland entwickelter Motor mit einer neuen Legierung/Schmierstoff-Kombination reduziert Reibung und Geräusch
  • INNOVATIVES DESIGN: Das Design der Ventilatorschaufeln verbessert den Luftstrom und ermöglicht eine effiziente Belüftung, das Laufrad wurde mit dem Ziel entwickelt, den Geräuschpegel zu minimieren und dennoch den gewünschten Luftstrom und Druck zu liefern
  • ZWEIWEGE-INSTALLATION: Bläst warme Luft aus dem Gehäuse, zieht kühle Luft in dein Gehäuse
  • LANGE LEBENSDAUER: Das Fluid Dynamic Bearing ist mit einer Ölkapsel ausgestattet, die ein Auslaufen des Schmierstoffs verhindert. Dadurch ist dieses Lager so leise wie ein Gleitlager, hat aber eine höhere Lebensdauer
  • Er ist budgetfreundlich
  • Er ist leise im Betrieb
  • Er hat ein innovatives Design
  • Das Flüssigkeitslager macht ihn langlebig
  • Nicht das Beste für schwere Anwendungen

Wenn du die Leistung deines Prozessors nicht jeden Tag ausreizt, kannst du diesen 140-mm-Gehäuselüfter wählen. Er ist ein preiswerter 140-mm-Gehäuselüfter, mit dem du bares Geld sparen kannst und der dir gleichzeitig hervorragende Dienste leistet. Er gehört zu den leisesten Gehäuselüftern, die im Jahr 2022 erhältlich sind. Der Geräuschpegel dieses Modells liegt zwischen 10-15 dB.

Nach Angaben des Herstellers ist dieser Gehäuselüfter deshalb so leise, weil der Motor aus einer Kombination von Schmiermittel und einer Legierung besteht. Die Konstruktion führt daher zu einer Bewegung mit minimaler Reibung.

Der Arctic F14 verfügt außerdem über ein innovatives Design, das einen ästhetischen Mehrwert bietet. Außerdem verbessert das Design der Lüfterblätter den Luftstrom und sorgt für eine gute Belüftung. Der Luftdurchsatz dieses Gehäuselüfters liegt bei 46 CFM, die Drehzahl bei 800 U/min. Auf diesen Gehäuselüfter kannst du dich lange Zeit verlassen. Das liegt daran, dass er über ein flüssigkeitsdynamisches Lager verfügt, das eine Ölkapsel hat, die das Auslaufen von Schmiermitteln verhindert.

Der Gehäuselüfter hat auch verschiedene Installationen. Er bläst heiße Luft hinaus und lässt kühle Luft hinein. Wenn du auf der Suche nach einem Gehäuselüfter für schwere Anwendungen wie 4K-Videowiedergabe bist, solltest du dich woanders umsehen.

3. Corsair LL-Serie LL140

Der beste Premium 140mm Gehäuselüfter

Corsair LL Serie LL140 RGB 140mm Dual Light Loop RGB LED PWM Fan 2 Fan Pack mit Lighting Node Pro
  • 16 unabhängige RGB-LEDs in jedem Ventilator, aufgeteilt auf zwei getrennte Lichtschleifen. Luftstrom - 51,5 CFM. Geräuschpegel - 25,0 Dezibel
  • Software-Steuerung und Anpassung der RGB-Beleuchtungseffekte mit der mitgelieferten Corsair-Beleuchtung
  • Die PWM-Lüftersteuerung ermöglicht eine dynamische Geschwindigkeitsanpassung zwischen 600 U/min und 1.300 U/min, um die Geräuschentwicklung zu minimieren oder den Luftstrom zu maximieren.Stromaufnahme:0,3 A
  • der 140-mm-Lüfterflügel wurde für einen geräuscharmen Betrieb entwickelt, ohne die Leistung zu beeinträchtigen.
  • Er hat eine lange Lebensdauer
  • Leistungsstarke RFM
  • Das RGB-Beleuchtungssystem ist ziemlich beeindruckend
  • Du kannst die Lüftergeschwindigkeit steuern
  • Guter Luftstrom
  • Einige Nutzer finden die Link-Controller-Software einschränkend

Gehäuselüfter mit RGB-Beleuchtung sind heute sehr beliebt. Wenn du einen solchen Gehäuselüfter bevorzugst und auf der Suche nach einem guten Lüfter bist, solltest du den Corsair LL Series LL140 nicht übersehen. Mit diesem Lüfter hast du Zugriff auf zahlreiche RGB-LEDs, sodass du das Aussehen deines Rigs nach deinen Vorlieben anpassen kannst.

Dieser Gehäuselüfter wird außerdem mit einem RGB-Controller namens Lighting Node Pro geliefert. Mit diesem Controller kannst du die Lüfter mit der Software verbinden. Über diese Verbindung hast du Zugriff auf verschiedene Blinklichtmodi wie Color Cycle und Rainbow Wave.

Neben dem Beleuchtungssystem ist es auch ein leistungsstarker Gehäuselüfter, der eine Drehzahl von 1300 U/min erreichen kann. Mit der integrierten PWM-Funktion lässt sich die Geschwindigkeit leicht steuern. Außerdem gehört er zu den besten 140-mm-Gehäuselüftern, weil er einen ordentlichen Luftstrom von 51 CFM erzeugt. Du kannst dich also darauf verlassen, dass dieser Gehäuselüfter die Komponenten deines Computers kühl hält, solange du den Prozessor nicht den ganzen Tag über belastest.

Was den Geräuschpegel angeht, erreicht dieser Gehäuselüfter 25 dB. Obwohl er nicht der leiseste 140-mm-Gehäuselüfter ist, stören sich die meisten Nutzer nicht an diesem Geräuschpegel. Die Vorderseite dieses 140-mm-Gehäuselüfters hat einen schwarzen Rahmen. Um die Flügel dieses Gehäuselüfters herum befindet sich ein weißer LED-Ring. Der Hersteller legt außerdem Gummipuffer bei, mit denen sich Vibrationen während der Nutzung leicht beseitigen lassen.

4. Thermaltake 14 RGB TT

Bester RGB 140mm Gehäuselüfter

Thermaltake 14 RGB TT Premium Edition 140mm Software Enabled Circular RGB LED Ring Case/Radiator Fan - Triple Pack CL-F051-PL14SW-A
  • Patentierter kreisförmiger RGB-LED-Ring mit 256 einzigartigen Farben. Luftstrom - 73,91 CFM. Geräuschpegel - 24,9 Dezibel
  • Das hydraulische Lager und die geräuscharme Konstruktion senken das Betriebsgeräusch und verbessern die Effizienz. Das Low-Noise-Kabel kann den Geräuschpegel um 20% von 24,9 dBA auf 19,8 dBA senken.
  • Die Ring RGB Software und die mobile App bieten die bequemste Methode, um die Lüftergeschwindigkeiten und die Lüfterfarben für bis zu 48 Ring RGB Lüfter mit bis zu 16 Controllern einzustellen.
  • Das Design mit elf Lüfterblättern erzeugt große Luftmengen, um das System zu kühlen und eine perfekte Balance zwischen Geräuschlosigkeit und Leistung zu schaffen.
  • Du kannst die Lüfter über die Software steuern
  • 256 Farben sind verfügbar
  • Du kannst die Geschwindigkeit einfach einstellen
  • Die Lüfter produzieren ein leises Geräusch
  • Wird nicht mit einem Handbuch geliefert

Thermaltake, der Hersteller dieses 140-mm-Gehäuselüfters, ist schon seit Jahrzehnten aktiv. Seitdem sie dieses Dreier-Gehäuselüfterpaket auf den Markt gebracht haben, haben viele Leute es in Betracht gezogen. Eines der Dinge, die die Aufmerksamkeit vieler auf sich ziehen, sind die ringförmigen LEDs, die es in 256 verschiedenen Farben gibt.

Mit der Ring-RGB-Software kannst du die Farben und Geschwindigkeiten der Lüfter einstellen. Die Lichteffekte können aus verschiedenen Richtungen betrachtet werden. Nach Angaben des Herstellers unterstützt die RGB-Software bis zu 6 Sprachen, sodass sie von jedem leicht zu bedienen ist.

Dieser 140-mm-Gehäuselüfter sieht nicht nur attraktiv aus, sondern besticht auch durch sein Flügeldesign. Dieses Modell verfügt über elf Flügel, die eine große Luftmenge zur Kühlung des Systems erzeugen können. Eines der Merkmale, die diesen Gehäuselüfter einzigartig machen, ist der Windblockerrahmen.

Dieser kann den Luftstrom auf den mittleren Teil des Flügels lenken, um eine Kompression zu erzeugen und zu verhindern, dass die Luft entweicht. Dieses Design soll die Vibrationen und die Geräuschentwicklung minimieren.

Außerdem sind die Gehäuselüfter mit hydraulischen Lagern ausgestattet, die sich selbst schmieren können. Da das Lager mit einer Dichtungskappe versehen ist, wird die Lebensdauer des 140-mm-Gehäuselüfters verlängert. Außerdem befinden sich an den Ecken des Lüfters vibrationshemmende Gummipuffer, die die Stabilität erhöhen.

5. upHere 140mm RGB LED

upHere 140mm RGB LED mit Fernbedienung PC-Lüfter Ultraleise mit hohem Luftstrom für PC-Gehäuse, Computerkühlung, 5er-Pack, RGB143-5
  • 1.RGB-Gehäuselüfter: Unbegrenzte Farbumwandlung, eine Taste zum Ändern der RGB-Farbe
  • 2.Hoher Luftstrom: 140-mm-Lüfter, der auf hohen Luftstrom und großes Volumen ausgelegt ist.
  • 3.Superleise: Ausgestattet mit Gummipuffern und hydraulischen Lagern, die das Betriebsgeräusch stark reduzieren und die Effizienz verbessern.
  • 4.die 6-Pin-Schnittstelle sorgt für einen sicheren und zuverlässigen RGB-FAN, der die Lichter hell und bunt erscheinen lässt.
  • Die Packung enthält mindestens fünf Lüfter
  • Er ist leise
  • Im Rampenlicht befindet sich eine Fernbedienung
  • Liefert ein großes Kühlvolumen
  • Einige Nutzer sind von der Qualität nicht beeindruckt

Anstatt in Standard-Gehäuselüfter zu investieren, solltest du einen guten 140-mm-Gehäuselüfter in Betracht ziehen, der eine hervorragende Leistung erbringt. Das ist es, was du von diesem Produkt erwarten solltest. Dies ist ein Fünferpack, das mit einer Fernbedienung geliefert wird. Der Preis ist erschwinglich und du bekommst einen guten Gegenwert für dein Geld.

Du kannst diesen Gehäuselüfter zwar nicht per Software steuern, aber er enthält eine Fernbedienung, mit der du deine bevorzugte Beleuchtung einstellen kannst. Du kannst die Effekte so verändern, dass sie zum Rest deines Systems passen. Auch der hohe Luftstrom dieses 140-mm-Gehäuselüfters wird dir gefallen, da er die Temperatur deines Systems deutlich senkt.

Die besten 140-mm-Gehäuselüfter sind hydraulisch gelagert, und dieses Modell ist keine Ausnahme. Zusammen mit den mitgelieferten Gummipads helfen sie dabei, die Geräusche während des Betriebs zu dämpfen. Diese Funktionen sind ebenfalls darauf ausgelegt, die Effizienz zu steigern. Außerdem verfügt er über eine 4.6-Pin-Schnittstelle, die eine zuverlässige Leistungsabgabe ermöglicht.

So kannst du helles Licht genießen. Wenn du diesen Gehäuselüfter kaufst, solltest du davon ausgehen, dass er mit einer einjährigen Garantie ausgestattet ist, damit du beruhigt sein kannst.

6. Cooler Meister MasterFan Pro

Der leiseste 140-mm-Gehäuselüfter

Cooler Master MasterFan Pro 140 Air Pressure RGB- 140mm Static Pressure RGB Case Fan, Computergehäuse CPU-Kühler und Radiatoren
  • 3 RGB-Lüfter und ein RGB-LED-Controller
  • Anpassbare RGB-Farben mit unbegrenzten Farboptionen
  • Geräuscharme Kühltechnologie
  • Intelligenter Lüftersensor zum Schutz vor Stau
  • Er liefert erstklassige Leistung
  • Inklusive RGB-Funktionalität
  • Der Gehäuselüfter ist mit verschiedener Software kompatibel
  • Er ist ein Einsteigerkit

Dieser Gehäuselüfter kommt in einem attraktiven Design und hat verschiedene Eigenschaften, die ihn zu einem guten Leistungsträger machen. Die Ecke des Lüfters besteht beispielsweise aus dickem, haltbarem Gummi, das die Stabilität erhöht und Vibrationen minimiert.

Nach Angaben des Herstellers sind diese 140-mm-Gehäuselüfter mit der RGB-Software von Asrock, Asus Aura und Gigabyte Fusion kompatibel.

Ein weiterer interessanter Aspekt an diesem 140-mm-Gehäuselüfter ist, dass er extrem leise ist. Er ist für seine Silent Cooling Technologie bekannt. Während des Betriebs beleuchten die mitgelieferten LEDs den Lüfter gleichmäßig. Du kannst die RGB-Farben ganz nach deinen Vorlieben anpassen.

Du kannst zum Beispiel einfach mit den Farben experimentieren, bis sie zum Thema deines PCs passen.

Der Masterfan Pro verfügt außerdem über einen Sensor, der vor Verstopfung schützt.

7. Fractal Design Dynamic X2

  • Optimierte Lüftergeometrie
  • Er ist in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich
  • Kühles Design
  • Er ist leise
  • Angemessener Preis
  • Die meisten Nutzer beschweren sich über die Schrauben, die in diesem Gehäuselüfter enthalten sind

Wenn du einen hochwertigen Gehäuselüfter brauchst, solltest du nicht am Fractal Design Dynamic X2 GP-14 vorbeigehen. Der 140-mm-Gehäuselüfter ist entweder mit schwarzen oder weißen Flügeln erhältlich, die du auswählen kannst. Du kannst den Lüfter auch in einer Kombination aus beiden Farben bekommen. Er ist mit einem LLS-Lager ausgestattet, das eine Lebenserwartung von bis zu 100.000 Stunden hat.

Das Lager enthält außerdem einen Counter-Pull-Magneten, der die Axialspannung minimiert.

Dieser leistungsstarke Gehäuselüfter bietet ein hervorragendes Gleichgewicht zwischen maximalem Luftstrom und statischem Druck. Du musst dir keine Sorgen machen, dass dieser 140-mm-Gehäuselüfter während des Betriebs viel Lärm erzeugt. Er ist mit Landgängen ausgestattet, die nicht nur die Geräuschentwicklung minimieren, sondern auch unerwünschte Turbulenzen beseitigen. Die Statorstreben sind in einem weiten Winkel zur Schaufelkante angeordnet. Auch der günstige Preis dieses Gehäuselüfters wird dir gefallen.

Wie wähle ich den besten 140-mm-Gehäuselüfter aus?

Gehäuselüfter haben sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Im Jahr 2022 haben sie keine Plastikrahmen mehr, die die Lüfter umgeben. Die modernen Gehäuselüfter sind ein Komplettpaket. Den besten 140-mm-Gehäuselüfter unter den zahlreichen verfügbaren Optionen zu finden, kann eine Herausforderung sein. Die Berücksichtigung der folgenden entscheidenden Faktoren kann dir helfen, deine Suche einzugrenzen.

Lüftergeschwindigkeit

Die Drehzahl eines Gehäuselüfters ist wichtig, da sie Aufschluss darüber gibt, wie gut er arbeitet. Die Größe des Gehäuselüfters bestimmt die Drehzahl. Diese wird oft in RPM (Umdrehungen pro Minute) gemessen. Du solltest dich für einen großen Gehäuselüfter entscheiden, da dieser mit einer niedrigeren Drehzahl laufen kann. Außerdem kann er viel Luft umwälzen und arbeitet leiser als ein kleiner Gehäuselüfter.

Anzahl der Lüfter

Da in einem Computer mehrere Lüfter verwendet werden, kannst du Geld sparen, wenn du dir ein Paket von Lüftern kaufst. Die besten 140-mm-Gehäuselüfter gibt es in einem Paket, das bis zu 5 Lüfter enthält. Wenn du dich für ein solches Paket entscheidest, bekommst du einen guten Gegenwert für dein Geld. Die meisten Lüfterpakete lassen sich außerdem leicht in das Computergehäuse einbauen.

Geräuschpegel

Du solltest dich auch vergewissern, wie laut ein Gehäuselüfter arbeitet, bevor du ihn kaufst. Der Geräuschpegel eines 140-mm-Gehäuselüfters wird in Dezibel (dB) angegeben. Er gibt an, wie laut der Lüfter werden kann, wenn er mit der maximalen Drehzahl läuft. Der Geräuschpegel der meisten 140-mm-Gehäuselüfter liegt zwischen 10 und 35 dB.

Luftstrom

Bei solchen Gehäuselüftern wird der Luftstrom in CFM (Cubic feet per minute) gemessen. Sie gibt die Luftmenge an, die der Gehäuselüfter pro Minute fördern kann. Wenn du die besten 140-mm-Gehäuselüfter vergleichst, ist es ratsam, sich für einen Lüfter mit einem hohen CFM-Wert zu entscheiden. Vergiss nicht, Dinge wie Geschwindigkeit und Größe zu berücksichtigen.

Lüfterbeleuchtung

Wie die meisten Computerperipheriegeräte gibt es auch Gehäuselüfter mit verschiedenen Beleuchtungsoptionen. Wenn du die Ästhetik deines PCs verbessern willst, solltest du die Beleuchtungsoptionen eines Gehäuselüfters prüfen. Manche haben eine RGB-Beleuchtung, andere eine einfarbige LED. Entscheide dich für einen Gehäuselüfter mit integrierter Beleuchtung, damit dein Computer besser aussieht.

Art des Stromanschlusses

Bevor du dich für einen 140-mm-Gehäuselüfter entscheidest, solltest du herausfinden, wie er an dein System angeschlossen wird. Die meisten Gehäuselüfter dieser Größe verwenden einen 4-poligen Anschluss. Dieser kann problemlos an den 4-poligen Anschluss auf dem Motherboard angeschlossen werden. Wenn du dich für einen Lüfter mit dreipoligem Anschluss entscheidest, kannst du ihn trotzdem an den 4-poligen Anschluss des Motherboards anschließen. Dieser verwendet jedoch nur drei Pins.

Der Markt bietet auch andere Gehäuselüfter an, die den als Molex bekannten Anschlusstyp verwenden. Ein solcher Gehäuselüfter wird nicht an die Hauptplatine angeschlossen, sondern kann direkt mit der Stromquelle verbunden werden. Außerdem haben einige Gehäuselüfter eine Kombination aus zwei Anschlusstypen, z. B. 3-polig und Molex.

Lagertyp

140-mm-Gehäuselüfter gibt es mit verschiedenen Lagertypen. Zu den gängigsten gehören Kugellager, hydrodynamische Lager und Gleitlager. Wenn du den besten Gehäuselüfter willst, wähle einen mit hydrodynamischem Lager. Das ist ein selbstschmierendes Lager, das als das langlebigste gilt. Das Kugellager kann zwar etwas laut sein, aber es hält auch länger als das Gleitlager.

Fazit

Egal, ob du deinen PC aufrüsten oder den Druck auf die Komponenten minimieren willst, solltest du in einen 140-mm-Gehäuselüfter investieren. Dieser kann die Komponenten kühl halten und die Leistung optimieren. Vergleiche die besten 140-mm-Gehäuselüfter, die wir oben vorgestellt haben, und wähle den idealen Lüfter aus. Vergiss nicht, die entscheidenden Faktoren zu überprüfen, die wir ebenfalls besprochen haben. Alles Gute!