Coin Master Statistiken und Fakten 2022

21. April 2022

Coin Master wurde von dem israelischen Unternehmen Moon Active entwickelt und 2010 für iOS und Android veröffentlicht. Es ist ein lockeres Free-to-Play-Spiel, das seine Kernmechanik dem Glücksspiel entlehnt. Das Spiel ist ein Einzelspielerspiel, einige Events oder Modi können jedoch auch im Mehrspielermodus gespielt werden.

Um das Spiel selbst zu zitieren, heißt es bei Coin Master “drehen, angreifen, plündern und bauen”, um dein Dorf aufzurüsten bzw. andere Dörfer anzugreifen, indem du durch ein System, das an Spielautomaten erinnert, Münzen verdienst. Die Anzahl der Drehungen pro Stunde ist begrenzt, aber die Spieler können im Spielladen weitere Drehungen kaufen oder durch bestimmte Aktionen zusätzliche Drehungen erhalten. Es gibt auch Coin Master Freispiele, die man über Links für Abonnenten des Newsletters und auf verschiedenen Social-Media-Konten erhalten kann. Jedes Dorf hat ein bestimmtes Thema (z.B. das buddhistische Dorf oder das Wikingerdorf) und steht für ein bestimmtes Level. Derzeit gibt es insgesamt 387 Dörfer.

Die App ist auch heute noch sehr beliebt, also lass uns sehen, was sie erreicht hat und wie sie sich seit ihrer Einführung entwickelt hat, mit den wichtigsten Coin Master Statistiken und Fakten.

Coin Master Nutzerstatistiken

Sie sind es, die manchmal mehr als 100 Mal am Tag drehen und das Spiel seit seiner Veröffentlichung über Wasser gehalten haben und es immer noch tun. Die niedlichen Wikinger von Moon Active: Wer sind die Menschen hinter dem Bildschirm und dem Erfolg und der Langlebigkeit von Coin Master?

1. Die meisten Coin Master-Spieler sind weiblich mit einem Anteil von bis zu 69,2 %.

(Quelle: App Ape)

  • Der Anteil der Männer liegt bei 30,8 %.
  • Bei beiden Geschlechtern ist das Spiel am beliebtesten bei Menschen in den 40ern: 30 % der Frauen und 11 % der Männer.
  • Frauen in den 30ern und 50ern+ sind mit einem Anteil von ∼15% in jeder Gruppe ebenfalls investiert.
  • Frauen in ihren 20ern und Teenagern sind in der Minderheit, da sie weniger als 5% jeder Gruppe ausmachen.
  • Männer in ihren 30ern sind mit ∼9% die zweite Gruppe, die das Spiel am meisten konsumiert.
  • Männer in den 20ern, 50ern+ und Teenager sind die Schlusslichter dieser Rangliste mit jeweils weniger als 5%.
  • Das Spiel erhielt eine PEGI 18+.

Eine Sache, die bei Casual Mobile Games aufgefallen ist, ist, dass sie bei der weiblichen Zielgruppe sehr beliebt sind. Sie sind in der Regel leicht zu verstehen, entspannend zu spielen und verfügen über eine einfache Spielmechanik. Selbst mit den zusätzlichen Features geht es bei Coin Master hauptsächlich darum, ein Rad zu drehen. Daher ist es verständlich, dass die aktivsten Spielerinnen reife Frauen sind. Generell ist die Fangemeinde eher erwachsen, was gut zur Altersfreigabe passt. Da das Spiel eine Glücksspielmechanik enthält und man echtes Geld ausgeben muss, kann es nicht für Kinder gedacht sein. Eltern, die ihren Kindern erlauben, das Spiel zu spielen, sollten daher ein Auge auf sie haben.

Coin Master Eckdaten

Bei einem solchen Erfolg ist jeder neugierig auf die Einnahmen, den Gewinn, die Anzahl der Downloads und weitere Informationen rund um das Spiel selbst.

2. Im Juli 2021 wurde Coin Master mehr als 194,8 Millionen Mal heruntergeladen.

(Quelle: Sensor Tower)

  • Im Jahr 2019 wurde das Spiel 81 Millionen Mal heruntergeladen.
  • Im selben Jahr wurde festgestellt, dass die meisten Installationen von Google Play kamen, 62,3 Millionen um genau zu sein (76,6%). iOS verzeichnete 19 Millionen Downloads (23,4%).
  • Als die Pandemie im Februar 2020 ihren Höhepunkt erreichte, wurde das Spiel mit 15 Millionen Downloads besonders häufig heruntergeladen.
  • bis Oktober 2021 wurden 30 Millionen aktive Nutzer ermittelt.
  • Der Umsatz pro Download beläuft sich auf etwa 10,31 $, während er 2019 bei 6,20 $ lag.

Das Spiel begann 2018 an Fahrt aufzunehmen und erreichte seine besten Zahlen 2020. Der COVID-19-Effekt hat sich im Jahr 2020 für Coin Master ausgewirkt: Die Leute waren gezwungen, zu Hause zu bleiben, und es gab ein exponentielles Wachstum, das neue Spieler in das Spiel einführte und sie bei der Stange hielt. Sogar der Betrag, den die Leute bereit waren, auszugeben, stieg mit der Zeit deutlich an.

3. Im Februar 2021 hat Coin Master die Marke von 2 Milliarden Dollar an Lebenszeitausgaben der Spieler überschritten.

(Quelle: Pocket Gamer)

  • Im Jahr 2020 hatte das Spiel bereits 1,2 Milliarden Dollar an Lebenszeitausgaben der Spieler erreicht.
  • Die Vereinigten Staaten stehen an der Spitze der Spielerausgaben mit 1 Milliarde Dollar (50 % der Gesamteinnahmen) in Coin Master. Deutschland liegt mit 214 Millionen Dollar (10,7%) auf Platz 2 und das Vereinigte Königreich mit 160 Millionen Dollar (8%) auf Platz 3.
  • Die Vereinigten Staaten waren bereits auf Platz 1 mit $260 Millionen (51% der Gesamteinnahmen), das Vereinigte Königreich auf Platz 2 mit $79 Millionen (14,5%) und Deutschland auf Platz 3 mit $52 Millionen (10,3%).
  • Die monatlichen Durchschnittsausgaben der Spieler von Oktober 2018 bis September 2019 belaufen sich auf 31 Mio. $.

Wie in den meisten Fällen führen die Vereinigten Staaten die Rangliste bei den Ausgaben der Spieler an. Die ersten drei Plätze sind ziemlich konstant, mit immer denselben Ländern an der Spitze. In Deutschland ist das Spiel oft in der Kategorie der monatlich am meisten heruntergeladenen Spiele zu finden. Diese Zahlen zeigen, wie investiert die Spieler sind, und auch wenn der Gewinn während der Sperrungen und Quarantänen viel höher war, ändert das nichts an der Tatsache, dass Moon Active immer noch ziemlich viel Geld verdient.

4. Im März 2021 verdiente Coin Master täglich rund 1.095.882 $.

(Quelle: Think Gaming)

  • Die monatlichen Durchschnittsausgaben der Spieler von Januar 2020 bis Januar 2021 belaufen sich auf 108 Millionen Dollar.
  • In-App-Produkte kosten zwischen $0,99 und $374,99.

Moon Active hat Prominente wie Terry Crews und Jennifer Lopez eingesetzt, um für Coin Master zu werben, aber das Spiel hat auch interne Mechanismen, um das Engagement zu steigern. Coin Master hat einen weit verbreiteten Kartensammelmodus, der sogar eine Menge sozialer Communities im Internet für Spieler hervorgebracht hat, die ihre Sammlung zeigen oder mit anderen Leuten handeln wollen. Spieler können die Dörfer anderer Leute angreifen oder deren Vermögen plündern, um ihr eigenes aufzubessern. Es werden auch mehrtägige Veranstaltungen organisiert, darunter ein Turnier, bei dem die Spieler mit- und gegeneinander spielen können. Für ein scheinbar einfaches Automatenspiel hat Coin Master mehrere Funktionen, die das Interesse der Spieler erhöhen und dem Spiel seinen Suchtcharakter verleihen.

5. Coin Master steht mit 25 Millionen Installationen auf Platz 5 der meistgeladenen Spiele.

(Quelle: Apptopia)

  • Es steht auf Platz 6 der umsatzstärksten Spiele im Jahr 2020 (weltweit) mit einem Gewinn von 526 Millionen Dollar.
  • Es liegt auf Platz 4 der umsatzstärksten Spiele im Jahr 2020 (USA) mit einem Gewinn von 189 Millionen Dollar.
  • Im November 2021 ist Coin Master immer noch das umsatzstärkste Spiel in den USA auf Google Play, während es auf iOS in der gleichen Kategorie auf Platz 5 liegt.
  • In Deutschland führt das Spiel, wie bereits erwähnt, die Hitliste der umsatzstärksten Spiele auf iOS und Google Play an.
  • Im Vereinigten Königreich steht es ebenfalls auf Platz 1 der meistverkauften Spiele bei Google Play und auf iOS. Es liegt auf Platz 24 der meistgeladenen kostenlosen Spiele.

2020 nahm Coin Master eine Wende, und zwar eine positive. Das Spiel ist sogar an Spielen wie Roblox und PubG vorbeigezogen und hat sich in den Top 10 ganz gut platziert. Alles in allem ist es schon eine Leistung, dabei zu sein, denn es gibt Hunderte von Apps da draußen. Es ist eine ziemliche Überraschung, dass es nicht unter den Top 10 der meist heruntergeladenen Spiele – weltweit – war. In Deutschland und Großbritannien ist das Spiel finanziell immer noch so beliebt, während es in den USA abnimmt (aber immer noch gut läuft).

Coin Master Nutzungsstatistiken

Es ist an der Zeit, einen genaueren Blick darauf zu werfen, wie die Community das Spiel konsumiert: Es geht nicht nur um die Länder, die das Spiel am meisten lieben (lies: mit den meisten Installationen), sondern wir werden auch die Social-Media-Präsenz von Moon Active’s Baby untersuchen.

6. Mit 39,5 Millionen Installationen (20,3 %) stehen die Vereinigten Staaten an erster Stelle der Länder mit den meisten Installationen von Coin Master.

(Quelle: Sensor Tower)

  • Indien liegt mit 30,7 Millionen Downloads (15,8 %) auf Platz 2 und Brasilien mit 20,2 Millionen Installationen (10,4 %) auf Platz 3.
  • Im Jahr 2019 lag Indien mit 26 Millionen Installationen (32,1%) auf Platz 1. Die USA liegen mit 18,6 Millionen Installationen (22,9 %) an zweiter Stelle und Großbritannien liegt mit 8,6 Millionen Downloads (10,6 %) an dritter Stelle der Gesamtwertung.

Ein typischeres Ranking ergibt sich, wenn man den monetären Aspekt ausklammert und nur die Anzahl der Downloads betrachtet. Indien, Brasilien und die Vereinigten Staaten nehmen die Spitzenplätze für sich in Anspruch. Das Vereinigte Königreich wurde schnell von Brasilien verdrängt, auch wenn das Land im Vergleich zu Brasilien weiterhin viel Geld ausgibt.

7. Coin Master ist in den sozialen Medien sehr beliebt, vor allem aber auf Facebook, wo 19.089.357 Menschen ihre Seite liken.

(Quelle: Facebook)

  • Seit Januar 2020 sind sie auf Youtube vertreten und haben bis November 2021 1.712.582 Aufrufe und 795.000 Abonnenten. 82 Videos wurden hochgeladen, aber nur eines hat die Schwelle von 100.000 Aufrufen überschritten. Social Blade hat den offiziellen Account des Spiels mit einem C+ bewertet, was bedeutet, dass er überhaupt nicht einflussreich ist.
  • Coin Master ist auch dafür bekannt, dass hochkarätige Prominente in lustigen Youtube-Werbespots für sein Spiel werben.
  • Der offizielle Instagram-Account hat 6,9 Millionen Follower! Er wird mit bis zu 925 Beiträgen und verschiedenen Highlights ziemlich oft aktualisiert. Der Twitter-Account wurde im Januar 2015 eröffnet und hat 1,1 Millionen Follower mit über 5.000 geposteten Tweets.

Eine Sache, die Coin Master gut macht, ist das Engagement in den sozialen Medien. Ihr Community Manager versteht seinen Job, denn alle Plattformen werden regelmäßig aktualisiert. Die Inhalte regen die Spieler dazu an, sich mit anderen Spieler und dem Spiel selbst zu beschäftigen (wenn auch nur indirekt). Im Laufe des Tages werden mehrere Minispiele gepostet, die die Chance auf mehr Spins/Münzen/Tierfutter/Exp bieten, und diese sind ziemlich einfach, was bedeutet, dass es keine Bevorzugung gibt und das Spiel allen Spielern offensteht. Auch wenn ihre Youtube-Seite etwas zurückgeblieben zu sein scheint, sind die Videos sehr unterhaltsam, mit vielen Werbespots für Mini-Skits mit echten Menschen.

8. Coin Master ist auf Twitch nicht sehr beliebt und liegt auf Platz 9.239.

(Quelle: Twitch)

  • Über 7 Tage: Die durchschnittliche Anzahl der Zuschauer ist 1, die durchschnittliche Anzahl der Kanäle, die das Spiel streamen, ist 1, die durchschnittliche Anzahl der Zuschauer/Kanal ist 1 und die durchschnittliche Anzahl der angesehenen Stunden ist 13.
  • Die höchste Zuschauerzahl ist 3.142 im November 2020 und die höchste Anzahl an Kanälen ist 3 im Oktober 2020.
  • Da das Spiel am Wochenende nicht von mehr Kanälen gestreamt wird, gibt es offensichtlich einen Verlust, der sich auf 5% weniger Zuschauer beläuft.

Es ist überraschend, dass Coin Master auf Twitch registriert ist, auch wenn seine Spezifikationen schrecklich sind. Natürlich ist das Spiel nicht für das Streaming geeignet, denn es mag zwar für den Spieler spannend sein, aber sicher nicht für die Zuschauer, die am Ende nur ein paar sich drehende Räder sehen werden. Aber jetzt weißt du, dass du dich streamen kannst, wenn du deine Nachbarn überfällst.

iOS oder Android?

Coin Master ist ein reines Handyspiel, was es einfacher macht, herauszufinden, wo es mehr Wellen schlägt und wo die Spieler mehr investiert sind. Es war auch eine gute Idee, auf mobilen Geräten zu bleiben, wenn man die Art des Spiels und seine Mechanismen bedenkt (z. B. werden deine Spins nach einer Stunde oder so wieder aufgefüllt).

9. Coin Master steht auf Platz 1 der meistverkauften Spiele im Google Play Store in den USA.

(Quelle: Google Play)

  • Das Spiel hat eine Bewertung von 4,5 und 4,7 Millionen davon sind 5-Sterne-Bewertungen.
  • Im Oktober 2021 wurde es weltweit 3 Millionen Mal heruntergeladen.
  • In Brasilien: Coin Master auf Platz 1 der meistverkauften Spiele.
  • In Indien: Coin Master liegt auf Platz 5 der meistverkauften Spiele.
  • Coin Master hat 6.405.315 Bewertungen auf Google Play erhalten.

Da wir bereits wissen, wie das Spiel in Deutschland und Großbritannien abschneidet, ist es interessant zu sehen, wie es in den Charts in Brasilien und Indien ankommt, den beiden Ländern, die in Bezug auf die Downloads direkt hinter den USA liegen. Es überrascht nicht, dass das Spiel auch dort die Geldbörsen links und rechts öffnet. Android-Nutzer sind wiederum die Mehrheit, wenn es darum geht, welche Plattform die meisten Downloads verzeichnet hat. Auch wenn es in der Rangliste der Top Free Games nicht so gut abschneidet, wird das Spiel dennoch heruntergeladen, was einiges aussagt.

10. Coin Master ist auf Platz 4 der meistverkauften Spiele im iPhone App Store in den USA.

(Quelle: Apple Store, Apptopia)

  • Das Spiel erhielt eine Bewertung von 4,7 und 340.000 davon waren 5-Sterne-Bewertungen. Das Spiel ist außerdem auf Platz 4 in der Kategorie Abenteuerspiele.
  • Im Oktober 2021 wurde es weltweit 500.000 Mal heruntergeladen.
  • In Frankreich: Coin Master auf Platz 1 der meistverkauften Spiele (iPhone). Auf dem iPad rangiert es auf Platz 9.
  • In Kanada: Coin Master liegt auf Platz 2 der meistverkauften Spiele (iPhone). Auf dem iPad rangiert es in denselben Kategorien auf Platz 33.

Der Unterschied zwischen Android- und Apple-Nutzern ist immer etwas drastisch, und Coin Master ist da keine Ausnahme. Was jedoch gleich bleibt, ist die Tatsache, dass das Spiel die Charts mit den höchsten Einspielergebnissen dominiert, außer vielleicht auf dem iPad, wo es in Kanada und den USA kein großes Publikum hat. Dank Sensor Tower haben wir außerdem herausgefunden, dass auf iOS, gleich nach den USA, Frankreich und Kanada die meisten Downloads verzeichnen. Auch wenn China aufgrund der Google-Beschränkungen nur iOS nutzt, sind die Daten von dort leider nicht verfügbar.

Zusammengefasst

Coin Master schien nicht viel zu sein, als es die Szene betrat, aber es schuf schnell einen neuen Trend und belebte ein Genre in der Handyspielbranche neu, das bereits existierte, aber keine Sichtbarkeit hatte. Im Jahr 2020 machte Coin Master 93,3 % des Gesamtumsatzes in der Kategorie Social Casino aus. Und auch heute noch liegt es weit vor allen anderen Spielen desselben Genres. Sein Erfolg hat so viele Nachahmer hervorgebracht, dass du, wenn du im App Store oder bei Google Play nicht aufpasst, das falsche Spiel herunterladen könntest, weil du denkst, es sei Coin Master.

Das Spiel hat das Genre neu erfunden, indem es viele spannende Features hinzugefügt hat, die das Spiel abwechslungsreich machen und sogar eine soziale Dimension einbringen, indem sie andere Spieler einbeziehen. Es geht nicht nur darum, ein paar Räder zu drehen und darauf zu warten, dass die Formen zueinander passen. Der einzige Nachteil ist das intensive Glücksspiel, das mit dem Spiel Hand in Hand geht und zu Spielsucht und zwanghaftem Verhalten führen kann. Solange man verantwortungsbewusst ist und nicht mehr ausgibt als nötig, ist alles in Ordnung. Die meisten Spieler sind erwachsen und genießen ihre finanzielle Freiheit.