Minecraft Schmelzofen Rezept: Wie baut man einen Schmelzofen in Minecraft?

5. September 2021aktualisiert

Mit einem Schmelzofen kannst du deine Erze doppelt so schnell schmelzen wie mit einem normalen Ofen in Minecraft. Lies weiter, um zu erfahren, wie du einen Schmelzofen in Minecraft herstellen kannst. Ein Schmelzofen ist einer der wichtigsten Gegenstände, die du in deinem Inventar in Minecraft haben kannst. Ähnlich wie ein Ofen wird er hauptsächlich zum Schmelzen von Gegenständen im Spiel verwendet, aber er hat auch die Fähigkeit, doppelt so schnell zu schmelzen wie ein normaler Ofen. Allerdings kann er nur zum Schmelzen von Erzblöcken, Werkzeugen und Rüstungen, sowie Gold verwendet werden. Die Herstellung dieses Gegenstandes in Minecraft ist einer der ersten Schritte, um deine alte Ausrüstung in Eisenbarren einzuschmelzen, die dann für die Herstellung anderer kreativer Gegenstände, wie z.B. einem Minecraft Amboss, weiterverwendet werden können.

Schmelzofen Rezept in Minecraft

  1. Öffne das Crafting Menü
    Einen Schmelzofen in Minecraft herzustellen ist relativ einfach, wenn du die benötigten Zutaten und das Rezept zur Hand hast. Hier ist das Rezept mit allen Zutaten, die du brauchst, um einen Schmelzofen herzustellen:
    • Fünf Eisenbarren
    • Drei Stücke glatter Stein
    • Ein Ofen
  2. Füge alle Gegenstände zum Crafting-Menü hinzu
    Ziehe dein Crafting-Gitter auf und lade die oberste Reihe mit Eisenbarren. Zwei der verbleibenden Eisenbarren kommen auf jede Seite der mittleren Reihe und der Ofen wird in die Mitte des Rasters gelegt. Füge drei glatte Steine in der unteren Reihe hinzu und du bist bereit, deinen Schmelzofen zu bauen.
    Schmelzofen herstellen in Minecraft
    Nachdem du den Crafting-Bereich mit allen benötigten Gegenständen wie oben angegeben gefüllt hast, sollte dein Schmelzofen in der Box rechts erscheinen.
  3. Verschiebe den Schmelzofen in dein Inventar
    Sobald dein Schmelzofen fertig ist, musst du ihn in dein Inventar verschieben.

Wie benutzt man einen Minecraft Schmelzofen?

Die Benutzung eines Schmelzofens ist mehr oder weniger dasselbe wie die eines normalen Ofens. Gib einfach etwas Brennstoff in den unteren linken Bereich und dann den zu schmelzenden Gegenstand in den oberen linken Bereich. Denke daran, dass Schmelzöfen nur Dinge schmelzen können. Da sie dies mit doppelter Geschwindigkeit tun, verbrauchen sie auch doppelt so viel Brennstoff.

Schmelzofen verwenden

Die häufigste Art, den Schmelzofen zu benutzen, ist das Einschmelzen von Erzblöcken in Barren, aber du kannst ihn auch benutzen, um Waffen, Werkzeuge und Rüstungen einzuschmelzen. Alles andere muss durch einen normalen Ofen gehen.

Fakten über den Schmelzofen in Minecraft

  • Jeder Dorfbewohner in einem Dorf ohne eigenen Waffenschmied hat die Chance, ein Waffenschmied zu werden, wenn er in der Nähe des Schmelzofens steht.
  • Du kannst keine Nahrung schmelzen. Benutze stattdessen einen normalen Ofen oder ein Lagerfeuer.
  • Du erhältst weniger Erfahrung beim Sammeln von Gegenständen aus einem Schmelzofen als aus einem normalen Ofen.
  • Schmelzöfen können nicht durch Kolben geschoben werden.
  • Sie haben einen ähnlichen Widerstand gegen Explosionen und strahlen einen ähnlichen Lichtpegel wie normale Öfen aus, wenn sie aktiv sind.
  • Du kannst einen Schmelzofen mit Trichtern benutzen.

Wenn du einen Minecraft Schmelzofen für einen Erzblock verwendest, wird dieser schnell und effizient zu Eisenbarren eingeschmolzen, so dass du ihn für deine anderen Handwerksarbeiten verwenden kannst, sei es die Verwendung eines Zaubertisches oder die Erstellung eines Minecraft Banners für dein Schild.