Minecraft Ziege: Wie man eine Ziege zähmt, schreiende Ziegen und Ziegenhörner erklärt

7. September 2021aktualisiert

Es wurde viel über die Höhlen des Minecraft 1.17-Updates gesprochen, aber nicht viel über die Klippen und ihre neueste Minecraft-Kreaturen – die Ziegen. Minecraft Axolotls sind die besten Unterwasserbegleiter und haben das Potenzial, das Spiel zu verändern. Der Minecraft Aufseher hingegen ist ein neues, furchteinflößendes Monster, das zwar völlig blind ist, aber einen gewaltigen Schlag hat. Aber denkt denn niemand an die Ziegen von Minecraft?

Ziegen sind eine der neuesten Kreaturen in Minecraft, die mit dem Update Höhlen & Klippen hinzugefügt wurden. Sie sind neutrale Kreaturen, die in den Bergen zu finden sind. Sie machen hohe Sprünge und werden in einem späteren Update eine Quelle für Milch und Ziegenhörner sein.

Viele Spieler fragen sich vielleicht, was Ziegen im Update 1.17 können und welche Updates im kommenden Update 1.18 Höhlen & Klippen Teil II kommen werden. Im Folgenden findest du alles, was Spieler über Ziegen in Minecraft 1.17 und 1.18 wissen müssen!

Wo findet man Ziegen in Minecraft?

Ziegen in Minecraft sind Tiere, die in der freien Natur leben und gerne hoch hinaus wollen. Spieler finden sie wahrscheinlich in den Biomen der Berge, die oft von steilen Klippen und hohen Hügeln geprägt sind. Ähnlich wie Kühe oder Schafe neigen sie dazu, umherzuwandern, ohne den Spieler zu stören. Es scheint keinen großen Unterschied zu machen, ob die Klippen mit Schnee oder Gras bedeckt sind, aber sie scheinen tagsüber mehr herumzustreifen.

Wenn du wirklich Glück hast, kannst du auch auf schreiende Ziegen treffen. Etwa 1 von 50 Ziegen sind schreiende Ziegen.

Minecraft Ziege Herde

Ziegen rammt und schreiende Ziegen erklärt

Schreiende Ziegen sehen genauso aus wie alle anderen Ziegen. Der einzige Unterschied ist, dass sie schreiende Geräusche von sich geben und häufiger Kreaturen und Spieler rammen.

Alle Ziegen haben einen internen Timer, der von 30 bis 300 Sekunden reicht. Wenn diese Zeit abgelaufen ist, rammt die Ziege einen Spieler oder eine Kreatur in der Nähe (außer anderen Ziegen), wenn sich das Ziel in dieser Zeit nicht bewegt hat.

Wenn eine Ziege etwas rammt, verursacht sie keinen Schaden, stößt es aber weit zurück, was zu bösen Stürzen und möglicherweise sogar zum Tod führen kann. Auch Babyziegen können rammen, allerdings stoßen sie ihren Zielblock nicht so weit zurück.

Was können Minecraft Ziegen?

Ziegen in Minecraft können zwei Blöcke hoch springen, anstatt wie üblich nur einen Block. Sie können kleine Lücken mit Leichtigkeit überwinden und sehen dabei majestätisch aus. Wenn sie auf ein Loch im Boden oder Blöcke aus Pulverschnee treffen, können sie bis zu zehn Blöcke hoch in die Luft springen.

Sie haben zehn Lebenspunkte (fünf volle Herzen) und können für etwa sieben Schaden (dreieinhalb Herzen) angreifen.

Allgemein wirken Ziegen recht passiv und wenn die Ziege angegriffen wird, läuft sie vor ihrem Angreifer davon.

Wie bekommt man das Horn der Ziege?

Mit dem Update 1.17 für Minecraft wurde ein neuer Gegenstand namens Ziegenhorn hinzugefügt. Du kannst bis zu maximal zwei Ziegenhörner bekommen, wenn die Ziege in Blöcke rammt, obwohl sie jeweils nur eines fallen lässt. Der einfachste Weg, ein Ziegenhorn zu bekommen, ist, mehrere Ziegen in einem Gebiet zu versammeln und sie auf dich loszulassen. Sobald eine Ziege gegen einen Block stößt, sollte ihr Horn abbrechen.

Wenn du ein Ziegenhorn benutzt, machst du ein Geräusch, als würdest du in das Horn blasen, um einen Alarm auszulösen. Es ist das gleiche Geräusch, das bei Überfällen auf Minecraft Dörfer zu hören ist. Was bewirkt dieses Geräusch? Im Moment macht das Horn nur das Geräusch für den Überfall.

Wie kann man eine Ziege zähmen und züchten?

Ziegen sind neutrale Kreaturen, die nicht gezähmt werden können, aber sie können dazu getrieben werden, sich mit einer anderen Ziege zu paaren. Ziegen können mit Weizen gefüttert werden, woraufhin sie in den “Liebesmodus” gehen. Wenn sich zwei Ziegen in der Nähe im “Liebesmodus” befinden, pflanzen sie sich fort und bringen eine Babyziege hervor. So funktionieren alle Züchtungen in Minecraft, vom Axolotl bis zur Biene. Der einzige Unterschied ist der Typ des benötigten Futters.

Die Ziegen folgen dir auch, wenn du Weizen in der Hand hältst, was hilfreich ist, wenn du versuchst, zwei Ziegen zusammenzubringen. Du kannst einer Babyziege auch Weizen füttern, um ihre Schnelligkeit zu erhöhen.

Ziegen sind vor allem deshalb nützlich, weil sie eine Quelle für Milch sind. Um eine Ziege zu melken, klickst du einfach mit einem leeren Eimer rechts auf die Ziege. Ansonsten sind sie keine besonders praktischen Tiere, denn im Gegensatz zu Pferden können sie nicht geritten werden.